Der Herr der Ringe

Treffpunkt für alle Herr der Ringe Fans
 
StartseitePortalAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 Meriadoc Brandybock/Brandybuck (Merry)

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Clarice
Ylondra Baggins-Bilbos true and only Love
Ylondra Baggins-Bilbos true and only Love


Alter : 34
Anzahl der Beiträge : 623
Anmeldedatum : 13.08.09
Ort : Beutelsend

BeitragThema: Meriadoc Brandybock/Brandybuck (Merry)   23.08.09 17:33


http://img1.jurko.net/wall/paper/fellowship_merry_1280.jpg


Meriadoc Brandybock vom Brandyschloss, kurz Merry genannt, ist der Sohn der Hobbits Saradoc und Esmeralda Brandybock. Merry gehört zu den Hobbits, die den Ringträger Frodo Beutlin auf seiner gefahrvollen Reise zum Schicksalsberg begleiten. Nahe den Rauros-Fällen gerät Merry zusammen mit seinem Vetter Pippin in die Gefangenschaft einer Horde Uruk-hai und wird von den Gefährten getrennt. Am Rande des Fangorn-Walds können sich die beiden jedoch befreien und flüchten in den Forst, wo sie auf Baumbart treffen, den Ältesten des Ent-Volkes, mit dem sie später gegen Sarumans Festung Isengart zu Felde ziehen. Als Knappe von König Théoden reitet Merry auf Stybba mit den Rohirrim nach Minas Tirith und überwindet bei der Schlacht auf dem Pelennor gemeinsam mit Éowyn den Schwarzen Heermeister, den Anführer der Nazgûl. Für diese Tat wird er später zum Ritter geschlagen. Bei der Befreiung des Auenlands ist Merry einer der Anführer in der Schlacht von Wasserau. Er heiratet nach dem Ringkrieg die Schwester von Fredegar, Estella Bolger, gemeinsam haben die beiden mindestens einen Sohn. Nach dem Tod seines Vaters wird er zum Herrn von Bockland und geht wegen der vielen großartigen Feste, die er gibt, als "Meriadoc der Prächtige" in die Annalen der Hobbits ein. König Elessar ernennt ihn schließlich gemeinsam mit Sam und Pippin zum Ratsherrn des Nördlichen Königreichs. Im hohen Alter geht Merry noch einmal mit Pippin auf die Reise, um Edoras zu besuchen und Abschied von seinem alten Freund Éomer zu nehmen. Die letzten Jahre seines Lebens verbringt Merry in Gondor, wo er als gelehrter Hobbit verschiedene Schriften über die Wissenschaften des Auenlands verfasst.

Verfasste Bücher

* Kräuterkunde vom Auenland
* Jahreszählung
* Alte Wörter und Namen im Auenland

Namen und Titel

* Meister Holbytla ist eine Art Titel Merrys in Rohan; das Wort Holbytla ist altenglisch und bedeutet Höhlenbauer. (Der Herr der Ringe: Anhänge und Register: Anhang F)
* Holdwine vom Auenland, ebenfalls ein Name für Merry in Rohan, vor allem als Knappe Rohans, Holdwine ist ein altenglischer Name und bedeutet Hold-Freund. (Die Zwei Türme)
* Herr von Bockland; nach dem Tod seines Vaters wird Meriadoc Brandybock der Herr von Bockland. (Der Herr der Ringe: Anhänge und Register: Anhang B)
* Meriadoc der Prächtige, Beiname Merrys als Herr von Bockland, gegeben aufgrund seiner vielen, großen Festgelage die er gab. (Der Herr der Ringe: Anhänge und Register, Anhang B und Anhang C)
* Kalimac Brandagamba, Merrys Name im unübersetzten Hobbitisch, gewöhnlich abgekürzt zu Kali, was auf Westron fröhlich bedeutet. (Der Herr der Ringe: Anhänge und Register, Anhang F; The Peoples of Middle-earth)

Filmtrilogie

In der Filmtrilogie wird Meriadoc Brandybock von Dominic Monaghan dargestellt.
Anmerkungen

1. ↑ Das Geburtsjahr wird in seinem Stammbaum in Anhang C des Herrn der Ringe angegeben, die Jahreszeit ergibt sich aus dem Eintrag für das Jahr 1484 A.Z. in Anhang B, wonach Merry im Frühjahr jenes Jahres 102 Jahre alt war.
~~~~~~
Q: http://ardapedia.herr-der-ringe-film.de/index.php/Meriadoc_Brandybock



http://www.merrybrandybuck.com/immagini/varie/Merry3.jpg

_________________


Nach oben Nach unten
http://redpassion.deviantart.com/
 
Meriadoc Brandybock/Brandybuck (Merry)
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Merry Christmas
» Merry Christmas...

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Der Herr der Ringe :: Figuren :: Charaktere :: Meriadoc Brandybock (Merry)-
Gehe zu: