Der Herr der Ringe

Treffpunkt für alle Herr der Ringe Fans
 
StartseitePortalAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 Samweis Gamdschie/Gamgee

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Clarice
Ylondra Baggins-Bilbos true and only Love
Ylondra Baggins-Bilbos true and only Love


Alter : 34
Anzahl der Beiträge : 623
Anmeldedatum : 13.08.09
Ort : Beutelsend

BeitragThema: Samweis Gamdschie/Gamgee   17.08.09 6:15


http://www.dunklezeitalter.at/img.samwise_head06.png


"Sam soll liebenswert und belachenswert sein. Manche Leser reizt er zum Ärger und manche sogar zur Wut. Mir geht es zeitweise mit allen Hobbits genauso, obwohl ich sie nach wie vor sehr gern habe. Aber Sam kann sehr anstrengend sein..."

- J.R.R. Tolkien

Samweis Gamdschie, kurz Sam genannt, war ein Hobbit aus dem Auenland und lebte in Hobbingen. Er wurde im Jahre 2980 des Dritten Zeitalters geboren. Als Gärtner diente er Bilbo und später auch Frodo (obwohl bei Sam und Frodo die Freundschaft definitiv überwog). Sam war völlig fasziniert von Elben und lauschte leidenschaftlich gern ihren Stimmen, Gesängen und Erzählungen, die ihn tief berührten - schon seit jeher liebte er Geschichten über Drachen und Abenteuer. Als eines der wichtigsten Erlebnisse seines Lebens schilderte er die Nacht, die er, Frodo und Pippin zusammen mit den Elben verbrachten, kurz nachdem sie aus dem Auenland aufgebrochen waren:

"Sam konnte niemals mit Worten beschreiben und auch nicht sich selbst deutlich erklären, was er in jener Nacht dachte oder fühlte, obwohl es ihm im Gedächtnis blieb als eines der wichtigsten Ereignisse seines Lebens."

Von Galadriel erhielt Sam bei der Abreise der Gefährten aus Lothlórien ein Kästchen mit Erde, die seinen Garten zu prachtvoller Blüte bringen sollte. In dem Kistchen befand sich außerdem eine silberne Nuss, und als Sam sie pflanzte, erblühte der erste und einzige Mallornbaum, den es je im Auenland gegeben hatte.

***

Sam begleitete den Ringträger Frodo nach Bruchtal - wobei er ebenso viele Gefahren wie die anderen meisterte und die Grabunholde, den Alten Weidenmann und auch den Alten Wald überstand - und wurde dort ein Teil der Gemeinschaft des Einen Ringes.

Nachdem Frodo sich an den Rauros-Fällen entschied, allein nach Mordor zu gehen und sich vom Rest der Gemeinschaft trennte, weigerte sich Sam, seinen Herrn und Freund zu verlassen. Er war der einzige, der Frodo bis zum Ende zur Seite stand. Mehrmals rettete er Frodo das Leben, zuletzt im Kampf gegen die Riesenspinne Kankra, die in Cirith Ungol hauste. Sam blendete das Untier mit der Phiole Galadriels und verletzte sie dann mit Frodos Elbenklinge Stich. Am Ende ihrer langen Reise half er Frodo, den Schicksalsberg zu erklimmen und den Einen Ring zu vernichten (eigentlich trug Sam zu einem sehr großen Teil zur Vernichtung des Einen Ringes bei; er trug Frodo ein großes Stück des Weges bzw. schleppte ihn den Berg hoch Wink).

Als Frodo sich im Jahr 3021 in die Unsterblichen Lande aufmachte, vererbte er Sam sein früheres Heim Beutelsend. Sam heiratete wenig später Rosie Hüttinger und zeugte mit ihr 13 Kinder (!!). Nach dem Tod von Rosie im 82. Jahr des vierten Zeitalters segelte auch Sam in die Unsterblichen Lande.

***

Auf den ersten Blick scheint Sam ein recht einfacher, ja manchmal sogar einfältiger Hobbit zu sein - doch für viele Leser ist Sam Gandschie der eigentliche Held im Kampf um den Einen Ring. In der Tat ist Sam teilweise weitaus lebendiger und von seinem Charakter her tiefschichtiger entwickelt als Frodo. Nicht umsonst wird er "Samwise the Brave" (Samweis der Mutige) genannt.

Sam besticht durch Gradlinigkeit, Mut und Treue und eine sympathische Naivität. Als er Frodo nach dem Kampf gegen die Riesenspinne Kankra für tot hielt, nahm er trotz großer Angst den Einen Ring an sich, um das Werk seiner Vernichtung zu vollenden - sicherlich ist dies eine der ergreifendsten Szenen im Buch.

Samweis und Rose hatten zusammen 13 Kinder und hatten somit den größten Nachwuchs eines (bekannten) Hobbitpaares, den es seit Gerontius Tuk und Adamanta Pausbacken (12 Kinder) gab.

Kinder von Sam und Rose:
# Elanor (die Schöne ) * Frodo (Gärtner) Rose * Merry * Pippin * Goldlöckchen * Hamfast * Margerite * Primula * Bilbo * Rubinie * Robi * Tolman (Tom)

# Interessante Details:
# Tolkien übersetzt den Namen Samweis mit Einfaltspinsel
# Eine seiner Leibspeisen sind Kartoffeln, von ihm Tüften (Film) oder Knullen (Buch) genannt. (Tüften werden auch in der älteren Ausgabe des Buches benutzt)
# Sam hatte eine innige Beziehung zu seinem Pony Lutz. Als er es in Moria zurücklassen musste, brach er in Tränen aus. Im Film allerdings reagiert er auf Aragorns Kommentar, dass die Minen kein Ort für ein Pony seien, nur mit der Erwiderung: "Mach's gut, Lutz!"
# Im Jahr 1436 kam König Elessar nach Norden zur Brandyweinbrücke, um Sam den Stern der Dúnedain zu schenken. Dies ist zu lesen im Königsbrief.
# Sam wurde 6 mal im Amt des Bürgermeisters von Michelbinge, bzw. vom Auenland bestätigt. Kein anderer Hobbit wurde sooft im Amt des Bürgermeisters bestätigt wie Samweis.
# Sam wird in der Filmtrilogie von Sean Astin gespielt. Der Kontakt zu "Herr der Ringe"-Regisseur Peter Jackson entstand über seinen Vater John, der in Jacksons letzten Film "The Frighteners" einen geisterhaften Richter spielte. Und auch die nächste Generation sollte von diesem Kontakt profitieren: Seans sechsjährige Tochter Alexandra Louise ist im dritten Teil als Sams Tochter Elanor zu sehen.
# In der Filmtrilogie wurde Rose Hüttinger von Sarah McLeod gespielt.
#
# Samweis der Beherzte, Titel von Sam, diesen gab ihm Frodo, als Sam sich fragt ob ihre Geschichte jemals erzählt werde, Frodo meint daraufhin Sam würde in der Erzählung dann so genannt.
# Banazîr Galbasi, Sams Name im unübersetzten Hobbitisch, gewöhnlich abgekürzt zu Ban.

Perhael-adar, ins Sindarin übertragener Neologismus, abgeleitet von der Bezeichnung Sam-dad, mit der Bedeutung
halfwise-dad = halbweiser-Papa.
~~~~~~
Q::: http://www.elronds-haus.de/sam.html
http://www.dunklezeitalter.at/samweisgamdschie.php

http://www.cbastudio.com/assets/photoRef/SamGamgee.jpg

http://melaniesjourneys.files.wordpress.com/2009/07/samwise.jpg

http://www.tuckborough.net/images/gamgee-tree.gif

http://www.etoilepb.com/graphics/desktops/samwise_the_brave.jpg

http://www.wyverness.com/images/Frodo_and_Samwise.jpg

_________________


Nach oben Nach unten
http://redpassion.deviantart.com/
 
Samweis Gamdschie/Gamgee
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Der Herr der Ringe :: Figuren :: Charaktere :: Samweis Gamdschie-
Gehe zu: